Logo Juschka Inline 4c

tanzen · reisen · genießen tanzen · reisen · genießen tanzen · reisen · genießen

tanzen · reisen · genießen

tanzen · reisen · genießen

tanzen · reisen · genießen

Hotel Gut am See

Code GOER
Reiseziel Görlitz, Sachsen
Kategorie Tanzwochenende
Reisedauer 3 Tage 2 Nächte
Anreise am 06.09.2024, 11.04.2025

Das „Gut am See“ ist die wundervoll restaurierte Schlossanlage des ehemaligen Rittergutes Tauchritz am Berzdorfer See bei Görlitz. Beim Salsa-Wochenende lehren wir ausschließlich Salsa Cubana und tanzen Rueda de Casino. Hier werden spanische Kommandos angesagt, die dann alle Paare gleichzeitig tanzen. Dabei wird auch öfters innerhalb des Tanzes gewechselt.Viel Spaß und Heiterkeit ist vorprogrammiert.

Die idyllische Lage ist wunderbar und in den vier Gesellschaftsräumen kann mit genügend Platz und bestem Boden hervorragend getanzt werden.

 

Tanzstil:

Westcoast Swing - Open Level

06.-08.09.2024 - Anja und Philipp

Rueda, Salsa Cubana - Salsakenntnisse Voraussetzung

11.04. - 13.04.2025 - Anja und Alexander

 

Reisedatum & Preise

Reisedatum wählen


  • 2x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2x reichhaltiges Frühstück vom Büffet
  • 1 Begrüßungsgetränk
  • 2x Abendessen in Form von Büffet oder Menü
  • ein Mittagessen
  • Kaffee und Kuchen am Sonntag
  • 7 h Tanzunterricht (Freitag 2 h, Samstag 3,5 h, Sonntag 1,5 h)
  • Pausengetränke Wasser still und medium
  • 2x Tanzabend am Freitag bis 22.00 Uhr und am Samstag bis 00.00 Uhr
  • Tanzniveau: Offen, aber für Anfänger ungeeignet
  • Tänze: Salsa, Rueda de Casino im April, Wesctoast Swing im September
  • Maximale Paaranzahl: 16 Paare

 

Für uns Tänzerinnen und Tänzer bieten sich in vier Gesellschaftsräumen bei genügend Platz und bestem Boden ganz hervorragende Tanzmöglichkeiten. Hier können wir mehrere Tänze bei Bedarf parallel unterrichten.

Rueda de Casino ist eine Form von Salsa, die mit mehreren Paaren gleichzeitig getanzt wird. Damit gibt einer das Kommando und manchmal klappt es auch mit der Umsetzung... Spaß ist garantiert!

Tag 1

15:00 - 17:00 Anreise, Check-In

17:00 Begrüßung und Kennenlernen

17:15 - 19:00 Tanzkurs

19:00 Abendessen

20:30 - 22:00 kleiner Tanzabend

Verpflegung: Abendessen
Tag 2

08:00 - 10:00 Frühstück

10:00 - 12:00 Tanzkurs

12:30 Mittagessen

16:30 - 18:00 Tanzkurs

19:00 Abendessen

20:00 - 0.00 exklusiver Tanzabend

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 3

08:00 - 10:00 Frühstück

10:00 - 11:30 Tanzkurs 

12:00 Check-Out

12:00 Kaffee, Kuchen, Verabschiedung

Verpflegung: Frühstück

Hotel:

Mitten im Grünen, direkt am Berzdorfer See liegt der Gutshof des Wasserschlosses Tauchritz.

Neben den 44 Doppelzimmern, welche auch als Einzelzimmer genutzt werden können, bietet das Haus auch 1 Suite, 1 Junior Suite und 2 Studios. Alle Zimmer sind modern und sehr komfortabel eingerichtet. Besonders auffällig ist der ungewöhnliche Platz, den alle Zimmer unabhängig von der Kategorie bieten.

Ausstattung:

"Naturnah" - die Räume mit Ausblick in den Park oder Garten. Hohe Decken, Bad mit Regendusche, Deluxe Betten, XXL Flatscreen, Schreibtisch mit Ladestation, Komfort- Sitzmöbel, Safe, Flasche Wasser, kostenfreies W-LAN. Haustiere auf Anfrage möglich.

Weiterhin gibt es 2 Biergärten mit jeweils 100-150 Plätzen. Auch ein Grillplatz ist vorhanden und ebenso ein direkter Zugang zum See.

Eine gemütliche Hotelbar mit Kamin bietet Platz für uns alle.

Gesamtwertung: 4.7 von 5 Punkten, basierend auf 7 Bewertungen
  • Kerstin Schölzel
    "sehr gute Organisation, sehr gute und super freundliche Tanzlehrer(in), sehr zu empfehlen"
    Bewertung vom 21.Apr 2024
    keine zu große Gruppe, perfekter Tagesablauf, für jeden etwas dabei, Tanzlehrer(in) stehen jedem mit Rat und Tat zur Seite
  • Klaus-Peter
    "Ausgelassene Fröhlichkeit in stimmungsvollem Ambiente eines gastfreundlichen Hauses"
    Bewertung vom 20.Apr 2024
    Alexander und Anja als hoch professionell agierendes Tanzlehrerpaar haben die Teilnehmer von der Linie des New York Stils in den Kreis der kubanischen Rueda geführt. Der hohe Spassfaktor dieser Gesellschaftstanzformation hat die anfänglichen Schwierigkeiten bei der Umsetzung der ungewohnten Kommandos und Schrittfolgen jederzeit überwogen. Der Kreis hat alle mitgenommen. Die unbeschwerte Fröhlichkeit aus dem Unterricht hat sich auf die Tanzabende übertragen. Als Referenz an die Lausitz war die, als Rueda getanzte Annemarie Polka ein stimmungsvoller Höhepunkt. Ein stilvolles Ambiente des Hauses, eine ausgezeichnete gastronomische Versorgung und ein sehr aufmerksames Personal rundeten dieses Tanzwochende perfekt ab. Jeder Kilometer der weiten Anfahrt hat sich gelohnt.
  • Ronalt
    "Wieder ein Volltreffer mit Anja & Alexander! Viel Platz zum Tanzen und nette Gesellschaft lassen keine Wünsche offen! "
    Bewertung vom 19.Apr 2024
    Wer bereits erste Grundkenntnisse in Salsa mitbringt, ist in dieser Rueda-Runde sehr gut aufgehoben!
  • Thomas
    "Sehr schöner Ort und toller Kurs!"
    Bewertung vom 08.Apr 2023
    Es war ein rundum gelungenes Wochenende!
  • Steffen
    "Schöne Tanzreise"
    Bewertung vom 04.Apr 2022
    Ein Wochenende, dass uns sehr viel Spaß gemacht hat. Alexander und Anja haben uns dort abgeholt, wo wir mit unseren Tanzkünsten stehen und darauf aufgebaut. Die Organisation durch Alexander hat gut geklappt, einige organisatorische Missverständnisse mit dem Hotel mussten allerdings ausgeräumt werden.
  • Thomas
    "Schön wars"
    Bewertung vom 02.Apr 2022
    Wartezeiten beim Essen, Ambiente Tanzabend z.B. Kerzen, Brot zum Buffet, Salatumfang, mehr kalte Komponenten
  • Katrin
    "Extrem hoher Spaßfaktor"
    Bewertung vom 02.Apr 2022
    In dieser Location gibt es mehr als genug Platz zum Tanzen, gutes Essen, sehr hübsche Zimmer und ein stets freundliches, zuvorkommendes und flinkes Personal. Obwohl wir schon einige Tanzwochenenden und Tanzreisen bei Anja und Alex mitgemacht haben und davon immer begeistert waren, war dieses Mal der Spaßfaktor unübertroffen. Empfehlung für alle Salsatänzer: unbedingt Rueda de Casino ausprobieren. Abgesehen davon war der Unterricht wie immer individuell und perfekt. Danke an Alex und Anja!!!