Logo Juschka Inline 4c

Schwoof mal wieder Schwoof mal wieder

Schwoof mal wieder

Schwoof mal wieder

Tanzveranstaltungen 


Ballhausnacht und Tanzcafé

Die Ballhausnächte finden freitags einmal im Monat im Filmtheater Kino Union in Friedrichshagen statt.

NEU: Das Tanzcafé erblüht im neuen Glanz im Ballhaus Berlin in Berlin - Mitte. Wir tanzen dort sonntags von 15.00 - 18.00 Uhr. Starttermin ist der 21. Januar 2018.

Musikalisch besinnen wir uns bei allen Veranstaltungen auf die goldenen 20er Jahre mit Swing und Tango, durchstreifen die wilde Rock´n Roll –Zeit der 50er und 60er Jahre und verbinden diese Musikrichtungen mit den klassischen Schlagern der damaligen Zeit und tanzbaren Liedern der Neuzeit.

In der Übersicht


alle Termine 2018

Ballhausnacht

Ballhausnacht


stilvoll, schön, gemütlich!

Das Gebäude bzw. der Alte Saal im Kino Union wurde 1872 ursprünglich als reiner Tanzsaal erbaut. Mittlerweile finden neben Kinovorführungen, Lesungen und Konzerte auch Tanzveranstaltungen statt. Wir knüpfen mit der Ballhausnacht an die langjährige Tradition des Hauses an und freuen uns auf Ihren Besuch.

Musikalisch besinnen wir uns auf die goldenen 20er Jahre mit Swing und Tango, durchstreifen die wilde Rock´n Roll –Zeit der 50er und 60er Jahre und verbinden diese Musikrichtungen mit den klassischen Schlagern der damaligen Zeit und tanzbaren Liedern der Neuzeit.

 

Wann?

01.12.2017

26.01., 23.02., 23.03.2018

27.04., 16.11., 07.12.2018

Wo?

Kino Union

Bölschestr. 69

12587 Berlin

Zeitlicher Ablauf

Einlass um 20.30 Uhr

bis ca 01.00 Uhr

Kosten

12 €

pro Person

Tickets

Tickets gibt es online

unter kino-union.de

Tanzcafé

Tanzcafé


lockere Hüfte am Sonntagnachmittag!

Das Tanzcafé im Ballhaus Berlin startet ab Januar 2018 mit zunächst 4 Terminen immer am letzten Sonntag im Monat neu durch!. Es ist eine gemeinsame Veranstaltung von Conny Fritsche, der mobilen Tanzlehrerin, die auch die Standard - Tanzwochenenden auf Schloss Westerburg und Lübbenau durchführt und mir.

Das Ballhaus Berlin ist einmalig in seiner Art als Berliner Tanzlokal mit alter Tradition. (erbaut 1905). Schon in den 20-er Jahren war die Chausseestraße in Berlin-Mitte eine Vergnügungsmeile mit diversen Tanzpalästen. Aus dem Bürgerlokal “ Zum Alten Baden “ mit großem Kaffeegarten wurden 1911 “ Schwantkes Festsäle “ und später der “ Chaussee-Palast “. Das Ballhaus Berlin ist der einzige Tanzpalast, der noch aus dieser Zeit in der Chausseestraße erhalten geblieben ist.

Willkommen sind alle Freunde des Paartanzes jeder Generation!

 

Wann? 

21.01.2018

25.02.2018

25.03.2018

29.04.2018

Wo?

Ballhaus Berlin

Chausseestraße 102

10115 Berlin

Telefon: 030 - 282 7575

Zeitlicher Ablauf

Beginn um 15.00 Uhr

bis ca 19.00 Uhr

Kosten

8,- €

pro Person

Tickets

Tickets kannst Du demnächst 

beim Ballhaus direkt bestellen