Logo Juschka Inline 4c

Meinhard · Hessen

Meinhard · Hessen

Schloss Wolfsbrunnen - Silvester

Code WOLFR
Reiseziel Meinhard, Hessen
Kategorie Tanzreisen
Reisedauer 6 Tage 5 Nächte
Anreise am 27.12.2024

Jubiläumstanzreise zum 20. jährigen Bestehen von Alexander Juschka Tanzreisen! Die einmalige Silvesterreise! Buchungen sind ab sofort möglich.

Tanzstil

Salsa, Lindyhop, Cha-Cha-Cha  - all Levels 

  • 27.12.2024 - 01.01.2025 - Josefina, Carsten, Anja, Alexander

Reisedatum & Preise

Reisedatum wählen


  • 5 x Übernachtung mit Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • 1 x Silvester 5 Gang- Gala Menü inkl. Softgetränke, Bier und Wein
  • Höhenfeuerwerk
  • 1 x Sektempfang am ersten Tag
  • 15 h Tanzunterricht
  • Wasser und diverse Softgetränke in den Kurspausen
  • 4 Tanzabende inklusive Silvestertanznacht - Standard und Latein & More
  • 1 Thementanzabend - Infos folgen
  • 1 Tehmentanzabend Swing, Boogie bis Rock´n Roll 20ér bis 60ér
  • Nutzung des Wellnessbereiches
  • 5-6 Tanzlehrer
  • Tanzniveau: offen
  • Tänze: Salsa, Lindyhop, Cha-Cha-Cha - je nach Wunsch ein zusätzlicher Tanz
  • Maximale Paaranzahl: 27 Paare

Schloss Wolfsbrunnen ist ein genialer Tanzort mit vielen Möglichkeiten und diversen Überraschungen. Ein Muss für alle, die Silvester mal etwas anderes erleben wollen!

 

Tag 1

bis 17:00 Uhr Check In

18:00 Uhr Begrüßung, Kennenlernen, Gruppeneinteilung

19:00 Uhr  Abendessen und Kennenlernen

 

Verpflegung: Abendessen
Tag 2

08:00 - 10:00 Uhr Frühstück

10:00 - 11:00 Uhr Tanzkurs Gruppe1 Salsa, Gruppe 2 Lindyhop, Gruppe 3 Cha-Cha-Cha - parallel

11:15 - 12:15 Uhr Tanzkurs Gruppe 2 Salsa, Gruppe 3 Lindyhop, Gruppe 1 Cha-Cha-Cha - parallel

12:30 - 13:30 Uhr Tanzkurs Gruppe 3 Salsa, Gruppe 1, Lindyhop, Gruppe 2 Cha-Cha-Cha - parallel

Freizeit

17:00 - 18:00 Uhr Tanzkurs Gruppe 1 Salsa, Gruppe 2 Lindyhop, Gruppe 3 Cha-Cha-Cha - parallel - Vertiefung Unterrichtthemen vom Vormittag

19:00 - 20:30 Uhr Abendessen

20:30 – 22:30 Uhr Tanzabend

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3

08:00 - 10:00 Uhr Frühstück

10:00 - 11:00 Uhr Tanzkurs Gruppe 2 Salsa, Gruppe 3 Lindyhop, Gruppe 1 Cha-Cha-Chat - parallel

11:15 - 12:15 Uhr Tanzkurs Gruppe 3 Salsa, Gruppe 1 Lindyhop, Gruppe 2 Cha-Cha-Cha - parallel

12:30 - 13:30 Uhr Tanzkurs Gruppe 1 Salsa, Gruppe 2, Lindyhop, Gruppe 3 Cha-Cha-Cha - parallel

Freizeit

17:00 - 18:00 Uhr Tanzkurs Gruppe 2 Salsa, Gruppe 3 Lindyhop, Gruppe 1 Cha-Cha-Cha - parallel - Vertiefung Unterrichtthemen vom Vormittag

19:00 - 20:30 Uhr Abendessen

20:30 – 22:30 Uhr Tanzabend

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4

08:00 - 10:00 Uhr Frühstück

10:00 - 11:00 Uhr Tanzkurs Gruppe 3 Salsa, Gruppe 1 Lindyhop, Gruppe 2 Cha-Cha-Cha - parallel

11:15 - 12:15 Uhr Tanzkurs Gruppe 1 Salsa, Gruppe 2 Lindyhop, Gruppe 3 Cha-Cha-Cha - parallel

12:30 - 13:30 Uhr Tanzkurs Gruppe 2 Salsa, Gruppe 3, Lindyhop, Gruppe 1 Cha-Cha-Cha - parallel

Freizeit

17:00 - 18:00 Uhr Tanzkurs Gruppe 3 Salsa, Gruppe 1 Lindyhop, Gruppe 2 Cha-Cha-Cha - parallel - Vertiefung Unterrichtthemen vom Vormittag

19:00 - 20:30 Uhr Abendessen

20:30 – 22:30 Uhr Tanzabend

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5

08:00 - 10:00 Uhr Frühstück

Änderungen im Programm am Vormittag vorbehalten. Wir informieren Euch rechtzeitig. Die Unterrichtszeiten bleiben.

10:00 - 11:00 Uhr Tanzkurs Gruppe1 Salsa, Gruppe 2 Lindyhop, Gruppe 3 Cha-Cha-Cha - parallel

11:15 - 12:15 Uhr Tanzkurs Gruppe 2 Salsa, Gruppe 3 Lindyhop, Gruppe 1 Cha-Cha-Cha - parallel

12:30 - 13:30 Uhr Tanzkurs Gruppe 3 Salsa, Gruppe 1, Lindyhop, Gruppe 2 Cha-Cha-Cha - parallel

Freizeit

18:30 - 22:00 Uhr 5 Gang-Gala-Menü mit zwei Tanzrunden à ca. 20 Minuten dazwischen

ca. 20.00 Uhr - erste Tanzrunde

ca. 21.30 Uhr - zweite Tanzrunde

22:00 - 03:00 Uhr Silvesterabend mit Höhenfeuerwerk

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6

10:00 - 12:00 Uhr Frühstück

ab 12:00 Uhr Verabschiedung und Check Out

Verpflegung: Frühstück

Das Schloss verfügt über 55 stilvolle Zimmer und Suiten im Schloss. Die Suiten im Hauptgebäude haben teilweise eine großzügige Terrasse oder Balkon. Die großzügigsten Zimmer des Hotels bilden die Penthouse, Royal, Hochzeits- und Schlossherrensuite.

Die Gastronomie des Schlosses empfängt Euch im Restaurant „Andre“. Für größere Veranstaltungen steht unseren Gästen der Schloss –Saal mit Bar und separater Außen Terrasse zur Verfügung. Das Küchenteam hält eine Vielzahl an kulinarischen Genüssen bereit - von der hochwertigen bis zur vitaminreichen, kalorienarmen Kost für ernährungsbewusste Gäste. Klassisch - elegant oder raffiniert mediterran – laßt Euch überraschen!

Im Luisen-Saal startet der Tag mit einem vitalen Frühstücksbuffet. Im Mai genießen wir bei hoffentlich gutem Wetter auf der großen Schloss Terrasse leckere Speisen und Getränke.

Das hoteleigene Fitness-Center steht Euch mit modernen Geräten zum Training zur Verfügung. Der SPA Bereich bietet neben Solarium, Finnischer Sauna ein Türkisches Dampfbad. Das Beauty Center wartet mit verschiedensten Wellnessbehandlungen mit Produkten von Thalgo auf. Bucht bereits vor der Anreise Eure gewünschten Anwendungen.

Ein Tanzerlebnis der Extraklasse erwartet Euch. Der Saal bietet Platz genug für alle Formen des Paartanzes. Fühlt Euch willkommen.

Gesamtwertung: 4.5 von 5 Punkten, basierend auf 15 Bewertungen
  • Marion und Wolfgang
    "auf den Punkt gebracht: tolles Erlebnis, romantisch, lecker, viel gelernt"
    Bewertung vom 19.Jan 2024
    Wir haben schon mehrere Tanzreisen mit Alexander gemacht, aber diese Reise war echt besonders. Besonders schön, besonders viel zu lernen, besonders viel Tanzen, besonders viel gute Laune, besonders viel Muskelkater, besonderes Essen. Also, es war einfach schön. Der Tanzunterricht war gut strukturiert, genügend Wiederholungen, persönliche Unterstützung von Anja und Alexander, viele Hinweise und Tricks im CCC von Carsten und Josephine. Lindyhop war ein Highligt. Völlig neu für uns, jetzt können wir es gar nicht mehr lassen. Die Sylversterparty war super organisiert, das Menü lecker und leibevoll zubereitet. Für uns waren die Tanzrunden ausreichend, es waren so viele interessante Menschen da, mit denen wir unbedingt schnacken mussten. Das Einzige, was genervt hat, war die ständige Weihnachtsmusik und ein Snack am Mittag wäre auch toll gewesen.
  • Detlef
    "Insgesamt eine sehr schöne Veranstaltung!"
    Bewertung vom 11.Jan 2024
    Strukturiertes Training. Tolle Location. Sehr gutes Essen. Sehr angenehme Betreuung (alle Disziplinen). Partnertauschelemente limitieren.
  • Andrea und Sebastian
    "Wundervolle ausgelassene Silvestertanzreise"
    Bewertung vom 06.Jan 2024
    Der Tagesablauf kam uns sehr entgegen, wir haben wunderbar getanzt und wieder viel gelernt - zumindest haben wir es versucht. Der Swing-Tag mit den tollen Outfits am Abend war von besonderer Heiterkeit und Ausgelassenheit - Kompliment auch an den DJ Alexander. Als Tanzgemeinschaft ein Schloss zu bewohnen, das ist schon etwas Besonderes. Ein besonderes Lob gilt dem Koch mit seinem von Tag zu Tag verführerischer werdendem Essen - das Silvestermenü war mal wieder ein kulinarisches Highlight - Herzlichen Dank, auch wenn uns der herzhafte Mitternachtssnack (so im vergangenen Jahr) etwas gefehlt hat. Am Silvesterabend hätten wir uns zwischen den Gängen mehr Tanz gewünscht. Noch eine Kleinigkeit: Wenn man mit einem Begrüßungsgetränk aufwartet, kann man es unseres Erachtens nach nicht anschließend in Rechnung stellen, oder haben wir da eine Ansage verpasst? Wir empfehlen euch weiter!!
  • Sylvia
    "Hotel und Tanzräume fanden wir auf anderen Reisen mit euch besser."
    Bewertung vom 06.Jan 2024
    Der Begrüßungscocktail sollte nicht im Programm stehen, wenn man ihn später auf der Rechnung hat, getrunken oder nicht. Schöner Silvesterabend.
  • Kirsten
    "Schöne Tanztage in einem Traumschloss! Tanzen satt!"
    Bewertung vom 05.Jan 2024
    Die Silvesterparty mit allem zip und zap war einfach großartig! DANKE an Alex und das Team!!
  • Uwe und Jutta
    "Sehr sehr schön "
    Bewertung vom 05.Jan 2024
    Es war für uns das Beste Silvester aller Zeiten!!!!!! Mehr geht nicht!!!!!!
  • Gerd
    "Das lässt sich nicht toppen-vielen Dank!!!!"
    Bewertung vom 05.Jan 2024
    Es war ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis. Insbesondere der Silversterabend war grandios!. Perfekte Organisation, supertolles Essen, Personal, Service, "unser" Feuerwerk", Tanzrunden und Party haben uns dem perfekten Start ins neue Jahr ermöglicht, an den wir noch lange zurück denken werden.
  • Frank
    "erholsam, informativ, empfehlenswert"
    Bewertung vom 05.Jan 2024
    Hotel - sauber, komfortabel, zuvorkommendes Personal Tanzlehrer: methodisch kompetent Tipps Hotel --> Neujahr Frühstück verbessern, Sekt fehlte Alex --> Videoaufnahmen schon zu Beginn und schrittweise mit Erklärung erstellen lassen, so kann man besser üben
  • Uwe
    "Schöne Tanzerfahrungen mit kleinen Holpersteinen"
    Bewertung vom 05.Jan 2024
    Lockere, ungezwungene Athmosphäre Gute Struktur und individuelle Korrektur im Unterricht bei Josi und Carsten Motivation, viel Input und individuelle Hilfestellung bei Alex und Anja Tanzlehrer mit Leidenschaft, Empathie und Coolness Freies Tanzen an den Abenden und ein Mottotanzabend - hier konnte man das Neue gleich ausprobieren - supi! Tanzräume für unseren Geschmack zu eng und klein Alle Räumlichkeiten im Schloss waren an den ersten beiden Tagen nicht ausreichend warm, um nicht zu sagen kalt. Das Hotel liegt wunderbar ruhig und abgelegen von jeglicher Hektik. Schade war, dass wir am ersten Tag nichtmal einen Kaffee bekamen. An den anderen Tanztagen gab es dann Kaffee und Kuchen. Sylvestermenü bis 23.30 war zeitlich ungünstig - ließ für uns trotz zweier Essen/Tanzpausen zu wenig Zeit zum Tanzen. Der Jahreswechsel war etwas unorganisiert, wir hätten es schöner gefunden am Tisch anzustoßen und dann auf die Terrasse zum Feuerwerk zu gehen. Die Sylvestertanzfläche war auch nicht unser Ding in der Hotelhalle auf Fließen, die Pfeiler vor dem Kamin machten das Tanzen vor allem bei Standardtänzen und der Tänzerzahl etwas anstrengend. Befremdlich fanden wir weiterhin die Rechnungstellung: Die Aufstellung der Inclusivleistungen von AlexanderJuschkaReisen beinhaltet 1 Sektempfang am ersten Abend pro Person, das Hotel berechnete allerdings diesen Sektempfang und erklärte uns: sie hätten andere Anweisungen von Alex und man bat uns, das selbst zu klären. Hier sollte klar kommuniziert werden und nicht der Gast die Klärung herbeiführen.
  • Dagmar
    "Traumhafte Silvesterreise"
    Bewertung vom 15.Jan 2023
    Unterricht durch super freundliche und gut gelaunte Lehrer. Die Zeit ist wie im Flug vergangen. Die Unterkunft im Schloss war märchenhaft, das Essen sehr gut (vor allem das Silvestermenü war der Hit)
  • Bettina und Freya
    "War toll, wir würden gerne auch bei der nächsten Sylvesterreise dabeisein!!!"
    Bewertung vom 14.Jan 2023
    Besonders Anja mit ihrer Art, das Tanzen zu vermitteln, fanden wir klasse, kompetent, motivierend und sympathisch. Sie hat aus einem tollen Team, das ihr alle wart; herausgeragt. Beim nächsten Mal wünschen wir uns Slowfox, langsamer Walzer und Rumba. Liebe Grüße Bettina und Freya PS: Hiermit melden wir uns für die nächste Sylvesterreise auf Schloss Wolfsbrunn an.
  • Georg und Irene
    "Das Event hat alles geboten, was wir uns erhofft hatten."
    Bewertung vom 08.Jan 2023
    Toll, das die Gruppe geteilt wurde. Jedes Paar wurde individuell beim Tanzkurs betreut. Das Hotel hat alles geboten, um sich wohl zu fühlen. Die Silvestergala war ein würdiger Höhepunkt. Dankeschön Irene und Georg
  • Martin
    "Königlich "
    Bewertung vom 06.Jan 2023
    Was alles sehr perfekt und es gab für mich nichts zu verbessern
  • Bärbel
    "einfach genial und rundum gelungen "
    Bewertung vom 06.Jan 2023
    besonders gut: *ausgewogene Anteile Tanzen und Freizeit *Atmosphäre +++ *Silvesterveranstaltung *eure unendlich motivierende Geduld ;-) ...und: bitte nie die Aufwärmübungen weglassen
  • Ralf & Katrin
    "Super organisiert, sehr schönes Hotel, geiles tanzen"
    Bewertung vom 06.Jan 2023
    Insgesamt war es eine top organisierte Reise ohne Stressfaktoren, gutes Eingehen aller Trainer auf individuelle Optimierungen. Die Trennung in zwei Gruppen war sicher auf Grund des Teilnehmerzahl sinnvoll, fanden wir aber nicht schön. In der Salsa war das Anspruchslevel schon etwas gehoben, wir hatten leichte Mühe. Die Silvestergala nebst Tanz im Foyer war der Knaller. Vielen Dank an Euch Vier und besonderen Dank auch an Daniel und das ganze Schlossteam. Stets sehr aufmerksam und dabei unauffällig. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen bei einer nächsten Tanzreisen.