Logo Juschka Inline 4c

Reisefreunde

Reisefreunde

Das Team von Alexander Juschka


tanzen, reisen & genießen

Nach über 15 Jahren in gemeinsamen Tanzprojekten vielschichtiger Art haben wir uns alle gegenseitig auch sehr gut kennen und schätzen gelernt. Es hat sich unter uns ein sehr familiäres und freundschaftliches Verhältnis entwickelt, welches wir stets und gerne auf unsere Kunden und Stammkunden übertragen möchten.

Unsere Philosophie ist der persönlich gehaltene und individuelle Unterricht, bei dem man sich kennen lernt, lockere Gespräche führt und immer Spaß am Tanzen hat. Dass wir alle schon einige Jahre unterrichten sei hier nur im Nebensatz erwähnt. Kommt vorbei und erlebt uns. Das sagt mehr als tausend Worte.

Wir sind Menschen mit Freude an der Musik, dem Tanz und der Lebenslust. Uns könnt Ihr jederzeit ansprechen, mit uns plaudern und eine entspannte Zeit verbringen.

Tänzer, Lehrer & Menschen


anja

Anja

Reisekoordinatorin Auslandsreisen, Tanzlehrerin Salsa, Westcoast Swing

Sie ist die Reiseleitung mit Herz! Bugdetiert, checkt Locations und plant die Auslandsreisen. Außerdem unterrichtet sie alle Salsa-Stilrichtungen bis zu hohen Niveaus.

Ihre Spezialgebiete: Modern Line Dance (mit lateinamerikanischen Elementen), Salsa, Cha Cha Cha, Rueda de Casino und Westcoast Swing

Und sonst so: Anja wirbelt immer und überall und räumt schnell alle aufkommenden Problemchen aus dem Weg!

alexander

Alexander

Gründer

Er tanzt seit Mitte der 90er Jahre Standard, Latein und Salsa und hat sich später vom Bühnentänzer zum Reiseveranstalter entwickelt. Er sucht immer wieder nach neuen Locations in Deutschland und kümmert sich darüberhinaus um alle anfallenden Back Office Arbeiten.

Und sonst so: die Lust, sich immer weiter nach behaglichen, gemütlichen und schönen Hotels zu erkunden, hört nie auf.

conny

Conny

Tanzlehrerin für Standard & Latein

Conny wartet mit einer professionellen Ausbildung beim ADTV - dem deutschen Tanzlehrerverband - und jahrerlanger Erfahrung auf. Seit über einem Jahrzehnt ist Sie nun schon als Tanzlehrerin aktiv.

Ihre Spezialgebiete: Standard-, Lateintänze sowie Salsa

Und sonst so: Als DJ´ane, Tänzerin, Tanzlehrerin, Organisatorin von Events und Reisen hat sie bei allem Stress immer eine positive Aura.

uwe

Uwe

Tanzlehrer für Lindyhop & Balboa

Uwe tanzt seit Mitte der 80er Jahre. Er ist zudem DJ für Paartanzveranstaltungen im Rahmen der Tanzwochenenden und in Tanzschulen. Uwe unterrichtet seit 1990. Stationen waren u.a. das Bebop und aktuell die Tanzschule Maxixe in Berlin-Keuzberg.

Seine Spezialgebiete: Lindy Hop, Balboa, Charleston, Langsamer Walzer, Foxtrott

Und sonst so: Unser Meister der Bounce Bewegungen erklärt gerne mit "tausend" Bildern so dass Du schon im Kopf anfängst zu swingen, bevor es in die Beine geht. Herrlich!

josefina

Josefina

DJane und Tanzlehrerin für Standard und Latein

Josefina entdeckte das Tanzen vor über 20 Jahren. Sie ist aktive Tänzerin im Bereich Standard/Latein und seit 2011 Djane für Paartanzveranstaltungen. Steht sie nicht selber zum Training im Tanzsaal, unterrichtet sie Einsteiger und Fortgeschrittene in den Gesellschaftstänzen. Dabei steht für sie die nonverbale Kommunikation und der Spaß an erster Stelle. Mehr unter josefina-carsten.de

Ihre Spezialgebiete: Standard - und Lateintänze, Fitnesstrainings

Und sonst so: Gemeinsam im Paar rhythmisch zur Musik zu tanzen, ist das schönste was es gibt. Führen, Folgen und sich mit der Musik bewegen, das begeistert Josefina und Euch mit ihr auch, versprochen!

carsten

Carsten

Tanzlehrer und Trainer für Standard & Latein

Carsten entdeckte seine Leidenschaft für das Tanzen mit 16 Jahren. Anfangs in der Tanzschule, später in einer Tanz AG in der Schule und schließlich den Turniertanz im Verein. Seitdem hat ihn der Spaß am Tanzen gepackt und nicht mehr los gelassen. Er ist aktiver Tänzer, Tanzlehrer, Trainer und Wertungsrichter für Turniertanz. Für Carsten stehen der Spaß am Tanzen und die nonverbale Kommunikation durch Führen und Folgen an erster Stelle.

Seine Spezialgebiete: Standard & Latein

Und sonst so: Die harmonischen Bewegungen, das gemeinsame Tanzen mit dem Partner und sich zusammen der Musik hinzugeben, begeistert ihn immer wieder. und ist für ihn einfach das Schönste, was es gibt. Carsten ist auf einigen Wochenenden mit Josefina als Lehrerpaar am Start.

phillip

Phillipp

Tanzlehrer für Standard & Latein

Philipp ist relativ neu in der Tanzwelt, denn er entdeckte erst nach einigen Kursen die Liebe zum Tanzen. 2019 absolvierte er seine Ausbildung zum Gesellschaftstanzlehrer im Berufsverband Deutscher Tanzlehrer (BDT) mit den Spezialisierungen in Discofox und Latino-Tänzen und unterrichtet regelmäßig in einer Tanzschule südlich von Berlin und hat seit Kurzem mit dem Latein-Turniertanz begonnen.

Seine Spezialgebiete: Standard- und Lateintänze, Salsa, Discofox, dancit (Tanzfitness)

Und sonst so: Frischer Wind bläst von der jungen Generation und fügt sich prächtig in unser Team ein. Mit Phillipp wird es Euch Spaß machen!

stravaganza

Ulrike &
Stephan

Tanzlehrer für Tango Argentino

Seit über drei Jahrzehnten tanzen Ulrike und Stephan als Tango-Duo Stravaganza. Sie gehören zu den Protagonisten der europäischen Tango Argentino-Szene und sind mit Ihren zahlreichen nationalen und internationalen Auftritten und Workshops weit über die deutsche Tangoszene bekannt.

Ihre Spezialgebiete: Tango Argentino, Vals, Milonga, Dramaturgie und Chorerographie

Und sonst so: Die beiden geben Dir das Gefühl auf einer nie endend wollenden schönen Fernreise zu sein.

dieter

Dietrich

Schlagzeuger

Dietrich ist Schlagzeuger und Perkussionist. Studiert hat er am „Musicians Institute“ in Los Angeles sowie an der Berliner Musikhochschule „Hanns Eisler“. Seine musikalischen und kulturellen Kenntnisse konnte er zudem während ausgedehnter Studien-, Kontakt und Arbeitsreisen durch West- und Ostafrika, Nord- und Mittelamerika sowie Südasien vertiefen. Neben seiner Lehrtätigkeit ist er auch Lehrbuchautor und Komponist unterwegs.

Weitere Infos zu ihm unter dietrichwoehrlin.de

Und sonst so: Bodypercusssion mit Dietrich ist nicht nur eine Anregung für die Synapsen, sondern vor allem auch für die Bauchmuskeln.Es gibt viel zu Lachen und macht einen Riesen Spaß.