Logo Juschka Inline 4c

Westerburg · Harz

Westerburg · Harz

Hotel & Spa Wasserschloss Westerburg

Code WEST
Reiseziel Westerburg, Harz
Kategorie Tanzwochenende
Reisedauer 3 Tage 2 Nächte
Anreise am 21.02., 03.04., 05.06., 18.09.2020

 

Tanzstil

Langsamer Walzer, Wiener Walzer

  • 21.02. - 23.02.2020 - Josefna und Carsten

Langsamer Walzer, Foxtrott, Discofox für Einsteiger und "Aufftischer" 

  • 03.04. - 05.04.2020 - Uwe & PartnerIn

Discofox

  • 05.06. - 07.06.2020 - Eleonora und Josefina

Tango Argentino, Salsa, Swing (Lindyhop)

  • 18.09. - 20.09.2020 - Christiane, Uwe, Alexander

Reisedatum & Preise

Reisedatum wählen


  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer 
  • 2x reichhaltiges Frühstück vom Büffet
  • ein 3-Gang-Menü im Ritterkeller
  • ein 3-4-Gang Menü 
  • ein Mittagessen als 2-Gänge
  • eine süße Erholungspause mit Kaffee und Kuchen am Sonntag
  • 7 h Tanzunterricht (Freitag 2 h, Samstag 3h, Sonntag 2h)
  • Pausengetränke Wasser still und medium
  • Tanzabend am Samstag von 20.00 - ca. 00.00 Uhr
  • Nutzung des Wellnes-Bereiches mit Panorama-Schwimmbad und Saunalandschaft
  • Bademäntel und Saunatücher für die Dauer des Aufenthaltes
  • 1 Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • 1 Begrüßungsgetränk (Winterpunsch oder ähnliches)

Freut Euch auf ein Wochenende in einer historisch alten über 1000-jährigen Burg.

Tag 1

ab 14:00 Anreise, Check-In

17:00 Vorstellung des Teams bei einem Begrüßungsgetränk

17:15 - 19:00 Tanzkurs

ab 19:00 3-Gang Menü oder Büffet - je nach Gruppengröße

Verpflegung: Abendessen
Tag 2

08:00 - 10:00 Frühstück

10:00 - 12:00 Tanzkurs

12:30 Mittagessen

16:30 - 18:00 Tanzkurs

19:00 Abendessen

20:00 - 0.00 exklusiver Tanzabend

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 3

08:00 - 10:00 Frühstück

10:00 - 11:30 Tanzkurs

12:00 Check-Out

12:30 Kaffee & Kuchen, Verabschiedung

Verpflegung: Frühstück

Die individuell eingerichteten Zimmer im Hotel & Spa Wasserschloss Westerburg bieten einen Flachbild-TV, kostenfreies WLAN und Mobiliar im klassischen Stil. Die Zimmer befinden sich in der Rundburg, im Schloss und im Torhaus. Die meisten Zimmer zeichnen sich durch den direkten Zugang zum kostenfreien Wellnessbereich aus.

Im Restaurant Prinzessin Marie Pauline genießt ihr regionale und saisonale Speisen mit Kräutern und Gewürzen aus dem hoteleigenen Kräutergarten. Hier könnt Ihr auch auf der angrenzenden Südterrasse ganz lässig verweilen.

Im Ritterkeller, wo wir meistens abends essen, befindet man sich in ritterlicher Schlossherrenatmosphäre. Einfach herrlich! Im Rahmen des Westerburger Kultursommers finden in jedem Sommer zahlreiche Freiluftkonzerte sowie Opern- und Theateraufführungen im großen Burghof statt.

Es lohnt sich auch den Schlosspark und die Umgebung zu erkunden. Städte wie Halberstadt, Wernigerode oder die UNESCO-Welterbestädte Goslar und Quedlinburg liegen 30 Fahrminuten entfernt. Größere Städte wie Braunschweig, Wolfsburg und Hannover erreicht man nach einer rund 1-stündigen Fahrt.